Arbeite langsam – Ein Vorsatz fürs Neue Jahr 2018

Wir haben es gehört. Bald kommt der 12-Stunden-Arbeitstag. Arbeiten bis zum Umfallen, um den Reichtum des Kapitals zu mehren. Ist das das unvermeidliche Schicksal der Lohnabhängigen?

Der vor sechs Jahren verstorbene Singer-Song-Writer Enzo del Re brachte 1974 das Vinyl Il banditore heraus, auf der sich das Lied Lavorare con lentezza, Arbeite langsam, befindet. Lavorare con lentezza ist eine Hymne auf das, was in Wien als obizahn, ‚runterziehen‘, bekannt ist. Also, physisch bei der Arbeit zu sein, gerade das Nötigste tun und deine Energien für die wichtigen Dinge im Leben sparen.
Weiterlesen