Solidarität mit dem Refugee Protest Wien!

International Elevate Award: "This award is not only for us, this award is for all people who fight for human rights."

International Elevate Award: „This award is not only for us, this award is for all people who fight for human rights.“

Der Kampf der Wiener Refugees ist erneut in einer kritischen Phase. Verlassen von Politik und Caritas sind sie in der Akademie der Bildenden Künste auf die Unterstützung der Zivilgesellschaft angewiesen. Seitens der Rektorin Eva Blimlinger wurde den Aktivist_innen des Refugee Protest Camp eine Frist bis morgen Montag gestellt. Es ist völlig unklar, ob am Montag ein Polizeieinsatz droht.

Erfreuliches gibt es aus Graz zu berichten. Das Refugeeprotest Camp Vienna erhielt am letzten Oktobersonntag im Rahmen des Elevate-Festivals den International Elevate Award 2013 vom Wikileaks-Aktvisten Jacob Appelbaum überreicht.

In seiner Laudatio fand Appelbaum auch klare Worte für die österreichische Politik:
„Der Umgang mit dem Refugeeprotest Camp Vienna ist ein unglaubliches Beispiel für Rassismus und Klassismus in Europa.“

Appelbaum, selbst ein Verfolgter der U.S.-Regierung und im Berliner Exil lebend, strich in Bezug auf seine eigene prekäre Situation einen wesentlichen Unterschied zwischen seiner Flucht und der Flucht weniger prominenter Refugees hervor: „Die Polizei wird dich nicht totschlagen, aber sie würden das einem Refugee antun.“ Deshalb fordert Jacob Appelbaum alle auf, ihre Privilegiertheit zu nutzen und den Protest der Refugees zu unterstützen. „Es hilft Solidarität zu zeigen und die eigenen Privilegien sinnvoll zu nutzen. Alle unsere Kämpfe hängen zusammen. Wenn wir andere Aktivist_innen unterstützen, stärken wir unsere Anliegen auf eine Weise, die wir uns nicht einmal vorstellen können.“

Mir Jahangir vom Refugeecamp Vienna bedankte sich auf seine Weise: Der International Elevate Award gebührt nicht nur uns, er ist den Refugeeprotesten überall gewidmet!

Nominiert waren neben dem Refugee Protest Camp Vienna, weil sie alle einen Preis verdient hätten, an dieser Stelle eine würdigende Erwähnung:

INTERNATIONAL ELEVATE AWARD NOMINEES:

We will rise!

Aktuelle Infos wie immer:
https://refugeecampvienna.noblogs.org/

Link:
http://2013.elevate.at/festival/ueber-das-festival/newsmagazin/detail/news/elevate-awards-show/