Valor Nulo

Wenige Stunden haben sie noch, böse bis zur Neige: Die 00-er-Jahre.

Ganz zum Schluss hatten sie noch einen Einfall.Sonst hätten sogar die 90-er höhnisch buh und bäh gerufen und sich einen abgelacht. So einfallslos quälten sie sich von einem Jahreskreis zum nächsten. Aber bitte schön, wie kann man noch in dieser Welt reüssieren, wenn alles schon da war, Fusion- und Crossover-Dekaden in der Post-Post-Moderne. Freie Liebe, Revolution und mit MC5 der frühe Abgesang auf die Autoimmobilie Detroit. Yuppies und Bobos an der Börse und in der New Economy. Solidarische Hochleistungsgesellschaft und so. Da war nix mehr zu holen mit Speed Kills und alles bisherige toppen.

Was tun: No Twist statt Twist? Das Geld faul werden lassen? Gesetzt der Fall, was passiert, wenn das Geld nicht mehr arbeitet, sich mit einem freezigen Mojito, sagen wir hier, faul in die Hängematte legt? Von den Ninjas (no job, no income, no asset) zum Ninja-Geld.

Dann passiert Szenario 1 folgendes:
Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Zugehörigkeit, Sozialer Reichtum. Guter Umgang mit den Mitmenschen, Respekt und Rücksichtnahme. Sich einfach, so könnte man es sagen, mehr für die Menschen zu interessieren.

Oder Szenario 2 folgendes:
I’m ready for anything.

Oder nach Szenario 3:
Die Auseinandersetzung um die Kontrolle über unsere natürlichen Ressourcen  und das digitale Vermögen dieser Welt.

Wählen Sie!

Wählen Sie!

 Wetten  werden selbstverständlich gerne angenommen. Rufen Sie an!

Und was ich 09 noch sagen wollte: 00 steht nur im deutschen Sprachraum für Abort.