Radeln wie Pandas

Den dämmrigen Morgen durchbricht Sound. Bhangra scheppert in meinen verschlafenen Ohren.
Auf dem Fahrradlenker ist ein Mini-Soundsystem installiert. Zügig, aber nicht in einer geraden Linie bewegt sich das Fahrrad durch die Straße. Noch sind keine Autos und auch keine Fußgänger unterwegs. Auf dem Gepäckträger sind ein Packen Zeitungen in einer Plastikkiste, in der irgendwann auch Salate oder Tomaten gelegen sein könnten. Weiterlesen