La Selva de Mar

In La Selva de Mar

In La Selva de Mar

Ein katalanisches Dorf kämpft gegen ein Problem. Ein Problem, das zum Glück nicht unter den Fingernägeln brennt.

In La Selva de Mar leben, rein statisch und relativ zu Gesamtspanien gesehen, ca. 35 Hunde und tatsächliche 216 Menschen. Wer durch den kleinen Ort spaziert sieht zwar weder Menschen noch Hunde. Die öffentlichen Flächen sind so sauber, dass man sich in einer Filiale von McDonalds wähnt — und sofort vom Boden essen würde.

In Wien würde ich nie vom Gehsteig oder der Straße essen. In Wien trage ich gewohnheitsmäßig Schuhe mit selbstreinigendem Profil. Das erspart mir am Arbeitsplatz oder in meinem Stammbeisl wegen des strengen Odeurs, das ich von meinen Füßen her verbreite, eigenartig angesehen zu werden.

Das reizvolle La Selva de Mar hat ganz sicher das Hundekotproblem im Griff.

Ob der Erfolg auf die Kampagne der Gemeindeverwaltung zurückzuführen ist?

auch Menschen koten

auch Menschen koten