3/1 Nein

1/5 Ja. Das sind die aktuellen Quoten des grössten irischen Buchmachers Paddy Power.

Paddy Power müsste bei einer Ablehnung des EU-Vertrages von Lissabon alleine bei einer einzigen Wette 100.000 Euro auszahlen, wie die apa berichtet.

Irish Friends, Vote NO For Me

Irish Friends, Vote NO For Me

Der Grund für die rasant fallenden Quoten, liegt in letzten Meinungsumfragen, die eine sinkende Zustimmung hin zu einem Nein beim Referendum am 12. Juni erhoben. Dramatisch reduzierte sich auch die Quote bei den Wetten auf die Zustimmungsprozente: Wetten auf ein knappes Ja verdoppelt nur mehr den Einsatz (2/1), während die Quote einmal bei 7/2 lag.

Christian Felber, österreichischer attac-Aktivist der frühen Stunden, hofft indessen indirekt auf noch mehr Verluste für Paddy Power. Seine Initiative „Irish Friends vote NO for me“ soll ein solidarisches Zeichen jener EU-BürgerInnen sein, denen eine demokratische Willensbekundung verwehrt wird.

Slauncha!